Aktuell

Sport und Spiel mit Ball

Eine Woche nach den "Großen" der Ballsportgruppe, durften gestern auch endlich unsere kleinsten Ballkünstler in die Halle. Im 2-Wochen-Rhythmus, auf Grund der beschränkten Gruppengrößen, lernen aktuell 20 Volksschulkinder des Ballsport-ABC. Wir freuen uns riesig, dass es uns möglich ist den Kindern so wenigsten abwechselnd in der Halle etwas Sport und Action zu gönnen. Wir bedanken uns insbesondere bei Tom und Claudia für ihre Hilfe!

Lauter lachende Gesichter am Beach Cup Weekend

Bekanntlich musste der traditionelle Beach Cup von Anfang Sommer auf Ende Sommer verschoben werden. Gleiches Schicksal ereilte den seit letztem Jahr ebenfalls durchgeführte Kids Beach Cup. Trotz minimaler zusätzlicher Auflagen und aufkommender Ampel-Angst, konnte dies einer erfolgreichen Durchführung der zwei Turnier nichts anhaben.

Am Freitag spielten acht U14-Teams aus Längenfeld, Silz, Inzing und dem Westlichen Mittelgebirge um den 2. Kids Beach Cup, der wiederum diskussionslos an die Teams aus Inzing ging. Unter anderem wurde Inzing durch eine Medaillengewinnerin der U15-Staatsmeisterschaften vertreten. Ein Beweis für die Klasse der Spielerinnen und des Turniers! Die Teams aus Natters belegten die Ränge 3 und 5.

Fotos: http://www.svnatters.at/kids-beach-cup-2020

Am Samstag durften dann auch die Erwachsenen im Sand wühlen. Besonders erfreut zeigten sich die Organisatoren über die vielen neuen Gesichter beim Beach Cup. Die erfolgreiche U14 des SV Natters war gleich mit zwei Teams vertreten, und auch durch ein Eltern-Team. Ebenfalls ans Netz wagten sich die Baggertanten, eine Damenschaft vom Kindergarten Natters mit Unterstützung der Spielgruppe Natters – sensationeller Einsatz, danke!

Den Sieg machten sich schlussendlich die Gäste aus Innsbruck unter sich aus, aber erst nach einigen harten Duellen mit einheimischen Teams - aber tja, Gastfreundschaft geht vor, lange über das Finalspiel hinaus. Das Fazit ist klar, wieder einmal mehr, beim Beach Cup ist alles positiv! Respektive, alle negativ -  dafür haben wir gesorgt. Dank geht in erster Linie an alle Team und auch an Kempa sowie Siebert Sports in Götzens für die Unterstützung bei der Ausstattung der Spielerinnen und Spieler.

Fotos: http://www.svnatters.at/beach-cup-2020

SV Natters im Trainingslager mit der TI-Volley

Auf Einladung der TI-Volley dürfen diese Woche sieben fleissige Natterer Volleyballerinnen eine anstrengende und lehrreiche Trainingswoche im Austrian Sports Resorts BSFZ in Obertraun (OÖ) verbringen. Integriert in die Trainingsgruppe U15 der TI-Volley wird ein- bis zweimal am Tag in der Halle trainiert, unter Anleitung der Nachwuchstrainer der Turnerschaft. Auch ansonsten fehlt es den Mädels an nichts: Schwimmbad, Beachplatz und gutes Essen sorgen für eine erfolgreiche Woche. Traditionell waren heute ein paar ruhigere Stunden angesagt. Zur Auflockerung und körperlichen Erholung ging es am Nachmittag mit der Gondel zur großen Eishöhle am Dachstein. Noch ist die Woche nicht zu Ende, und die Natterer Delegation freut sich auf weitere intensive Trainings hier am Bundesstützpunkt. Unter anderem trainiert hier auch die U20 des ÖFB oder das holländische Rudernationalteam (aktuelle Vize-Weltmeister).

Beach Camp 2020 ist Geschichte

Das dritte Beach Camp im Westlichen Mittelgebirge war ein riesiger Erfolg. Die Sportwoche mit Schwerpunkt Beachvolleyball für Kinder im Alter von 9 – 13 Jahren wurde wiederum in enger Zusammenarbeit mit der Volleyballvereinigung Westliches Mittelgebirge durchgeführt. Mit 30 Kindern aus fast allen Gemeinden des Mittelgebirges war das Camp schon früh restlos ausgebucht. Besonders erfreulich für die Organisatoren war die große Anzahl an neuen Gesichtern. So langsam spricht sich das innovative Konzept und die hervorragende Durchführung des Beach Camps in den Dörfern des Mittelgebirges rum.  

Nebst Beachvolleyball wurde auch dieses Jahr wieder ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Die schon traditionellen Aktivitäten wie Kennenlern-Schnitzeljagd, Kreativwerkstatt und Wassersport im Freizeitzentrum Axams wurden ergänzt durch Lauf- und Koordinationseinheiten, Ultimate Frisbee-Training mit Flying Circus Innsbruck und Fitness-Workouts der Active Tigers Axams. Viel Spiel und Spaß, insbesondere im Freibad durfte natürlich auch nicht fehlen und auch für die gesunde Ernährung war gesorgt. Viel Gemüse und süße Früchte aus der Region sorgten für genügend Energie. Besonders geschmeckt hat die gesunde Jause aus dem Biobauernladen in Natters.

Am Freitag stand auch wieder ein Turnier am Plan, um das Gelernte gleich auch richtig in Punkte umzumünzen und den zahlreichen Eltern die neusten Tricks zu präsentieren. Zum Glück lachte die Sonne die ganze Woche mit den Kindern um die Wette, und so war es möglich alle Aktivitäten draußen durchzuführen, auch der abschließende Familien-Griller am Sportplatz Natters. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass dadurch den Kindern eine fast normale Beach Camp Woche ermöglicht werden konnte.

Nun freuen wir uns schon auf die hoffentlich bald beginnende Volleyballsaison in der Halle und natürlich jetzt schon auf das Beach Camp 2021. Die kommenden Monate werden mit Sicherheit etwas Besonderes für die Volleyballvereinigung Westliches Mittelgebirge. Die Initiatoren nutzten die schwierigen Frühjahrsmonate, um für das Projekt eine Kooperation mit Kempa Sports Österreich und Siebert Sport in Götzens ins Leben zu rufen. Wir dürfen gespannt sein.

Fotos: http://www.svnatters.at/beach-camp-2020

Beach Camp 2020 ist eröffnet

Allen Voraussagen zum Trotz blieb das Wetter sonnig und warm. Ein würdiger Auftakt zum 3. Beach Camp. So glüten am Abend die dreissig paar Kinderwangen nicht nur vor Spieleifer und Einsatz bei der Kennenlern-Olympiade, sondern auch wegen der braven Sonne. Morgen darf es ruhig so weitergehen. Im FZZ Axams wird das erste Mal der Sand umgewühlt, die Sonne und das feine Wasser genossen.

ABV Tour JUNIOR U15 in Längenfeld

Noch ist der Sommer nicht vorbei, und dank dem SV Raika Längenfeld, durften vier Natterer Volleyballmädels Austrian Beach Volley Tour Luft auf Tiroler Boden schnuppern. Madita und Marie sowie Elena und Maya (als Nr. 5 des Turniers gesetzt) trafen auf Teams aus Längenfeld und aus Bruneck.

Nach je drei Spielen und vielen tollen Ballwechseln resultierten die Ränge 5 und 9 für unsere Mädels. Vielen Dank nach Längenfeld, uns hat es Spaß gemacht. Dies war bestimmt nicht das letzte Turnier mit Natterer Beteiligung.

Beachplatz erstrahlt in neuem Glanz

Dutzend fleißige Volleyball-Kids des SV Natters mit elterlicher Unterstützung haben gestern die Beach Arena für eine sportliche Sommersaison hergerichtet. Und wahrlich, wer fleißig ist wird auch belohnt, nicht nur mit einem sauberen ja fast glänzenden Beachplatz mit neuen leuchtend-blauen Linien, sondern auch mit einer Grillerei und viel Sonnenschein; perfekter hätte sich das Sommerwetter gestern nicht geplant werde können.

Beachvolleyball Master Class - Kurs ausgebucht!

(Update)

Seit nun zwei Wochen trainieren die Kids des SV Natters wieder im Sand. Mit 29. Mai wurden die Auflagen von Regierung und des Volleyballverbandes nochmals gelockert; bald soll auch das Volleyballspielen unter Auflagen wieder möglich werden. Es ist also der perfekte Zeitpunkt nun auch für Erwachsene wieder ein geführtes Training anzubieten. 

Das leicht fortgeschrittene Beachvolleyballtraining für Erwachsene (Master Class) geht in die zweite Runde. Bei genügend Anmeldungen starten wir ab sofort mit dem Kurs am Beachvolleyballplatz in Natters. Vorgesehen ist wieder ein Training in der Woche, jeweils Dienstagabend von 18:30 - 20 Uhr. Die erste Einheit findet am 9. Juni statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und auf das gemeinsame Training im Sand!

Trainingsauftakt Beachvolleyball

Genau zehn Wochen nachdem die Volleyballsaison 2019/20 abrupt zu Ende ging, und genau vier Wochen nach Aufnahme des Home Trainings planen wir wieder Teamtrainings auf der Beach Arena in Natters.

Das Home Training unserer Teams wurde und wird von vielen bekannten Gesichter der regionalen Volleyballszene unterstützt. Danke an zahlreiche Spielerinnen der Ti Volley Innsbruck, Trainerinnen der Beach Camps und an den erfolgreichsten Natterer Volleyballer Martin Ermacora für die vielen Übungen und Trainingsvideos. So war es für unsere Mädels und Jungs ein leichtes dahoam zu bleiben und am Ball zu bleiben! 

Nun aber darf es wieder losgehen. Ab kommender Woche trainieren wir wieder gemeinsam. Explizit für betreute Trainings des SV Natters und unter klarer Einhaltung der Vorgaben von Regierung und ÖVV darf die Tür zur sonst noch geschlossenen Beach Arena geöffnet werden. Wir freuen uns riesig!

SVN-train@home Challenge

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen! Nach diesem Motto wurde die Idee für die SVN-train @ home Challenge geboren. Wir werden über einen WhatsApp-Newsletter regelmäßig kurze Videos mit Trainingsübungen zur Verfügung stellen, welche zuhause durchgeführt werden können. Solltet ihr selbst Ideen für Übungen haben, freuen wir uns, wenn ihr uns kurze Videos für die Challenge zusendet.  Für die Anmeldung sendet ihr bitte ein kurze E-Mail mit der Handynummer an info@svnatters.at.

2. virtuelle Vorstandssitzung

Trotz Lockdown bleibt für den SV Natters die Zeit nicht ganz still. Erneut hat sich der Vorstand gestern über Videokonferenz getroffen. Die weitere Planung des Jahres/Sommers ist aktuell natürlich nicht einfach, aber wir bleiben dran.

Weitere Neuigkeiten folgen demnächst.

Wir bleiben dahoam und wir bleiben am Ball

Auch unsere Volleyballerinnen haben ein Home Office. Diese Woche sind wir (virtuell) zu Besuch bei den Mädels des SV Natters / Volleyballvereinigung Westliches Mittelgebirge. Sie sind mega fleissig und tolle Vorbilder: Home Sporting optimiert.

Wir hoffen auch Euch geht es allen gut und wer noch etwas Motivation braucht, um weiterhin fit und gesund zu bleiben, mehr Fotos und Videos unserer Volleyballerinnen gibts täglich auf https://fb.me/PVVWM.

 

SVN Schiausflug Saisonabschluss 2020!

Der traditionelle Natterer Familienschitag findet dieses Jahr am Samstag, den 14. März 2020, in Obergurgl statt! Bereits zum 7. Mal in Folge organisiert der SV Raika Natters zum Saisonabschluss einen Schi- und Snowboardausflug für Groß und Klein mit NATTERER Reisen. Am besten sobald wie möglich anmelden, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Genauere Infos findet ihr in der unten angehängten PDF-Datei!

Mit sportlichen Grüßen,
Böani & Alex

 

Dorf- und Vereinsmeisterschaft 2020!

Die Schisaison neigt sich dem Ende zu und beim SV Raika Natters geht es Schlag auf Schlag weiter. Letztes Wochenende am 22.02.2020 endete die 3-teilige Nockspitzcup-Rennserie fulminant (Bericht folgt in den nächsten Tagen). Dieses Wochenende geht es weiter mit der Dorf- und Veriensmeisterschaft am Samstag, den 29.02.! Wie gehabt wird das Rennen in Form eines Parallel-Riesenslaloms auf der Muttereralm beim Almbodenlift durchgeführt werden. Die genauen Infos zum Event findet ihr in der unten angehängten PDF-Datei.
Wir freuen uns auf euer Kommen und auf ein wahnsinns Event!

Mit sportlichen Grüßen,
Böani & Alex

10 Jahre NSC sind vollbracht!

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Bedingungen ging am Samstag der dritte Nockspitzcup im Jubiläumsjahr über die Bühne. Beim Minicross mit Schanze, Wellenbahn und Steilkurve konnten die AthletInnen aller Altersklassen ihr Können eindrucksvoll zeigen. Besonders in Erinnerung wird uns der Abgang unserer ältesten Teilnehmer (Kilian, Matteo, Raphael und Phillip) bleiben. Ausgestattet mit Tutu beendeten sie ihre NSC-Karriere. Klasse!

An dieser Stelle dürfen wir uns bei allen TeilnehmerInnen, HelferInnen und Unterstützern bedanken. Ihr macht diese Veranstaltung zu dem was sie ist. Die Ergebnisse des 3. NSC sowie die Gesamtwertung findet ihr im angehängten PDF. Fotos folgen in Kürze.

Sportliche Grüße,

Böani & Alex

Kraft und Koordination 2020

Kraft und Koordination startet in das Sommersemester 2020!

Nachdem wir im Winter wieder viel Spaß hatten starten wir erneut kräftig in den Sommer.

Die 10 Termine stehen und ich freue mich auf viele Anmeldungen.

Genaue Infos zu den Terminen und der Anmeldung findet ihr unter Sport und Fun - Kraft und Koordination

Liebe Grüße Kathi

Dritter und letzter Bewerb vom NOCKSPITZCUP 2020 am Samstag, den 22.02.!

Am Samstag, den 22.02.2020, findet der Abschlussbewerb vom diesjährigen Nockspitzcup 2020 statt. Am Programm steht ein Minicross-Bewerb, welcher einen Mix aus kurzen und langen Torabständen gespickt mit angepassten Herausforderungen wie Steilkurven und Wellenbahnen beschreibt. Die anschließende Siegerehrung findet im Rahmen der 10 Jahre Jubiläumsfeier ab 15:00 Uhr im Bürgersaal Mutters statt. Genauere Infos findet ihr in der unten angehängten PDF-Datei.
Der SC Mutters und der SV Natters freuen sich auf Euer kommen und hoffen, dass ihr alle dabei seit bei diesem Event!

Mit sportlichen Grüßen,
Böani & Alex 

Erfolge bei den Shortcarver-Landesmeisterschaften in Liechtenstein!

Am 25.01.2020 nahmen die Gebrüder Mairoser, Jonas und Lucas, erneut an den Shortcarver-Landesmeisterschaften, welche dieses Jahr in Liechtenstein stattfanden, teil. Die lange Reise lohnte sich jedoch! So konnten sich Lucas den super 1.Platz und sein jüngerer Bruder Jonas den ebenso grandiosen 2.Platz in ihren entsprechenden Altersklassen sichern. Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf unsere Schützlinge!

Sportliche Grüße,
Bernhard Raudaschl & Team

2. Nockspitzcup 2020

Wir dürfen uns freuen, der zweite Nockspitzcup 2020 war wieder ein voller Erfolg. Auch dieses Mal hat es das Wetter gut mit uns gemeint. 85 motivierte Rennläufer absolvierten in zwei Durchgängen einen recht anspruchsvollen Slalom (danke Florian Peer für den tollen Lauf), wobei immer die bessere Zeit gewertet wurde.

Die Rennergebnisse findet ihr in der angehängten PDF.

Danke an alle Helfer und motivierten Rennläufer.

Sportliche Grüße,

Böani & Alex

P.S.: der dritte NSC findet am 22.Feber 2020 statt.

  

2. Bewerb vom NOCKSPITZCUP 2020 am Sonntag, den 02.02!

Schlag auf Schlag geht es weiter mit der dreiteiligen Rennserie des SV Natters und SC Mutters, die dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum feiert. Das zweite von drei Kinder- und Schülerrennen wird in der Form eines Slaloms (SL) diesen Sonntag, den 02.02 auf der Muttereralm (Almbodenlift), durchgeführt werden. Die genauen Infos findet man in der unten angehängten PDF-Datei.

Der SC Mutters und SV Natters freuen sich auf euer Kommen!

Sportliche Grüße,

Bernhard Raudaschl

Der SV Natters nimmt Abschied
Der SV Natters nimmt traurig Abschied von Alice, die gemeinsam mit ihrem Mann Harald und ihren beiden Kindern Manuel und Lisa unserem Sportverein über die letzten Jahre eng verbunden war, sowohl als aktives Mitglied als auch als Helferin bei diversen Veranstaltungen.
 
So haben Alice, Manuel und Lisa mit großer Begeisterung an unseren Familienschitagen in Obergurgl 2017, St. Anton 2018 und Ischgl 2019 teilgenommen. Alice war auch immer da, wenn wir Freiwillige & Helfer für unsere Schirennen gesucht haben, unter anderem als Torrichterin beim Bezirkscup 2019 auf der Muttereralm. Ihr letzter Einsatz als Helferin war bei unserer Dorf- & Vereinsmeisterschaft 2019, wo sie uns trotz – oder gerade wegen – eines gesundheitlichen Rückschlags gerne unterstützte. Zuletzt kam Alice, bereits von ihrer Krankheit gezeichnet aber voller Hoffnung, zu unserer Jahreshauptversammlung 2019 am Natterer Boden, gemeinsam mit ihrer Familie.
Wir werden ihre große Lebensfreude, ihren unbändigen Tatendrang, ihre stete Zuversicht, ihre liebevolle Art und ihre Kraft bis zum Schluss nie vergessen!
Unser tiefes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gehört Harald, Manuel und Lisa.
 
Liebe Alice, ruhe in Frieden, du wirst uns sehr fehlen!
 
Deine Freundinnen und Freunde des SV Natters
 
Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen.
 
Alice mit Manuel und Lisa beim 2. Nockspitzcup 2018
1. NSC 2020 ist Geschichte!

Rechtzeitig zum ersten von drei Nockspitzcups kam der Winter auf der Mutterer Alm so richtig an. Am Samstag den 18. Jänner 2020 ging der Riesentorlaufbewerb der Rennserie mit insgesamt 95 gewerteten TeilnehmerInnen aus Mutters und Natters über die Bühne. Die Ergebnisse des Rennens findet ihr im angefügten PDF. Die Fotos vom Rennen und der Siegerehrung findet ihr unter http://svnatters.at/fotos.

Wir bedanken uns im Namen der veranstaltenden Vereine bei allen schnellen RennläuferInnen und fleißigen Helfern! Ihr seid Spitze!

Bis bald auf der Piste!

Sportliche Grüße,

Böani & Alex

P.S.: Der zweite NSC (Slalom) findet am 2. Feber 2020 statt.

Zu Gast bei der TI-Volley zum Topspiel gegen VB NÖ Sokol/Post
Eigentlich hatte die U14 des SV Natters ja noch einen freien Samstag, aber einen solchen kann man ja mal zum Arbeiten nutzen. So waren die U14-Mädels zu Gast bei der TI-Volley Innsbruck in der USI Halle 40 zum Heimauftakt 2020 in der 1. Bundesliga. Zu Gast war niemand geringeres als der Serienmeister und amtierende Vizemeister SG VB NÖ Sokol/Post aus Schwechat.
Schon vor dem Spiel und vor allem während dem Spiel waren die sieben Mädels aus dem Mittelgebirge sehr fleißig und pflichtbewusst bei der Sache; so gab es dann zur Stärkung nach dem Spiel auch einen obligaten Hallen-Toast. Und auch das gemeinsame Teamfoto durfte nicht fehlen. Mit dabei die in Natters wohnhaften TI-Spielerinnen Tina Plattner und Aidjan Imhof.
Leider hat es für die TI-Volley nicht zum Sieg gereicht, dafür für die Natterer Mädels zu einem weiteren tollen Volleyballerlebnis und dem einen oder anderen neuen Vorbild.

 

Auftakt für den Nockspitzcup 2020 am Samstag, den 18.01!

Die dreiteilige Rennserie des SV Natters und SC Mutters feiert dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum und startet diesen Samstag, den 18.01.2020, auf der Muttereralm. Das erste Kinder- und Schülerrennen wird in der Form eines Riesentorlaufs (RTL) durchgeführt werden. Die genauen Infos findet man in der unten angehängten PDF-Datei.
Der SC Mutters und SV Natters freuen sich auf euer Kommen!

Sportliche Grüße,

Bernhard Raudaschl

Halbzeit bei der Schifördergruppe 2019/20

Am gestrigen Montag, dem 06.01.2020 (Dreikönigstag), fand die 9te von insgesamt 18 (ausgeschlossen der Einheit vorm Sichtungstermin) Schifördergruppen-Einheiten statt. Bei Kaiserwetter auf der Muttereralm waren fast alle Kinder (29 von 32) anwesend. Dieses Mal stand für die Kinder Buckelpiste, Kurzschwingen und Short-Carver am Programm. Wir möchten uns an dieser Stelle bei all den Kindern für die regelmäßige Teilnahme und bei unserem Trainerteam für ihren unglaublichen Einsatz bedanken

Nachtschifahren bei der Schifördergruppe?!

Berger Alm; Samstag, 04.01.2020, 18:20 Uhr - 18 Kinder der Schifördergruppe Mutters/Natters trafen sich bei der Talstation Berger Alm für eine ungewöhnliche Einheit. Für diesen Termin war eine Nachtschifahreinheit angesagt. Bei perfekten Pistenbedingungen und leichtem Schneefall fand eine zweistündige Einheit von 18:30 bis 20:30 Uhr statt. 

Die Rückmeldungen von Kindern und Eltern waren durchwegs positiv, weswegen wir auf jeden Fall versuchen werden eine solche Nachtschifahreinheit in Zukunft wieder zu veranstalten.

Sportliche Grüße,

Bernhard Raudaschl & Team. 

Gruppe Peter Stenico von links nach reachts - Matteo Stenico, Alessandro Bianchi, Max Oberwimmer, Max Haller, Philipp Fischer, Anna Haller & Thomas Pittl

Tolle Nachrichten zum Jahresabschluss

Die letzten Bälle in Natters sind fürs laufende Jahr geschlagen, doch das Volleyballjahr ist noch nicht zu Ende. Mit Maya und Madita wurden gleich zwei Spielerinnen des U14-Teams des SV Natters VVWM zu den ersten Lehrgängen des Tirolkaders 2016 einberufen. Trainiert wird vor und nach Weihnachten gemeinsam mit den besten U15 Spielerinnen Tirols.

Erfolgreicher Sichtungstermin!

Am vergangenen Samstag den 14.12.2019 präsentierten 6 Kinder ihre schifahrerischen Fähigkeiten den Sichtern der Schifördergruppe. Dabei beurteilten die Sichter Lukas Haller (Schischule Tirol Mutters/Natters), Andreas Prachensky (Vertretung für Hias Peer, SC Mutters) und Bernhard Raudaschl (Beirat Sektion Ski SV Raika Natters) ob die Kinder die Voraussetzungen erfüllen und bereit für die Schifördergruppe sind. 4 von den 6 Kindern wurden in die Schifördergruppe aufgenommen, wobei die anderen 2 noch zu jung waren (< 8 Jahre). Wir gratulieren den Kindern Fritz Benedikt, König Emma (unten im Bild), Mair Tobias & Matt Romina zur Aufnahme in die Schifördergruppe!
Somit nehmen insgesamt 32 Kinder in der Saison 2019/20 an der Schifördergruppe teil.

Auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

Sportliche Grüße,

Bernhard Raudaschl & Team

 

Eröffnung Christkindlmarkt Natters

Der Christkindlmarkt in Natters mit dem Standl des SV Natters öffnet am 5. Dezember um 19:00 seine Pforten. Wie jedes Jahr werden wir Euch mit Glühwein, Winterjack, Crepes und Zuckerwatte verwöhnen. Wir eröffnen die Glühweinsaison mit einem Girlsspecial und hochkarätiger Barbesetzung. Jakob, Sebi und Böani freuen sich auf Euren Besuch!

Um die Anzahl der Einwegbecher zu reduzieren bitten wir Euch selbst eine Tasse mitzubringen. Dies wird selbstverständlich mit einem Rabatt belohnt!

Auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Sportliche Grüße,

Alex & Team

Wintersaison 2019/20 startet!

Liebe Mitglieder des SV Natters,

auch wenn der erste Schneefall schon wieder fast vergessen ist steht der Start in die Wintersaison vor der Tür. Wir haben dafür auch wieder das passende Trainingsprogramm bestehend aus Aufbaugruppe, Schifördergruppe inklusive Freeride/Freestyle Einheiten und Master-Class zusammengestellt.

Nähere Infos findet ihr im angefügten PDF und unter www.svnatters.at/schisnowboard/trainingsgruppen !

Auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

Sportliche Grüße,

Bernhard Raudaschl & Team

The Final Countdown 2019

Mit "The Final Countdown" der schwedischen Band Europe und einem Foto-Rückblick über die letzten 6 Jahre verabschiedete sich Peter Stenico als Obmann des SV Natters bei der Jahreshauptversammlung 2019.

Für alle, die sich den Film gerne noch einmal ansehen möchten, stellen wir hier den Link bereit!

Sportliche Grüße und bis bald :)

Neuer SVN Vorstand!

Liebe Mitglieder,

vielen Dank, dass ihr so zahlreich auf den Natterer Boden zu unserer Jahreshauptversammlung 2019 gekommen seid! Nach einer dreijährigen Funktionsperiode standen diesmal auch Neuwahlen auf der Agenda. Peter Stenico, der scheidende Obmann, bedankte sich bei seinem Team für die hervorragende Arbeit der letzten sechs Jahre und übergab das Zepter an Alexander Dummer, der nun mit seinem hochmotivierten Vorstand die Geschicke des SV Natters leitet.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung war es dem scheidenden Vereinsvorstand noch ein großes Anliegen, sich bei einigen Mitgliedern für ihr außerordentlich großes Engagement im Verein über viele Jahre in besonderer Form zu bedanken. Daher wurden Claudia Denifl aus Fulmpes, Erich Schröder und Anton Stern zu Ehrenmitgliedern des SV Natters ernannt.

Herzliche Gratulation an Alex Dummer & sein Team sowie an die Ehrenmitglieder des SV Natters!

SPORTito 2019: Football ist Wahlsieger!!

Am letzten Tag von SPORTito 2019 baggerten & pritschten unsere Kids in der BEACH ARENA Natters was das Zeug hielt. Im Anschluss feierten wir gemeinsam eine kleine Geburtstagsparty für 5 Jahre SPORTito mit Kuchen und Kindersekt. Und am Ende wählten unsere SPORTitos ihre Lieblingssportart der heurigen Auswahl - wobei Pumptrack und Skateboard leider buchstäblich ins Wasser fielen und daher bei der Wahl nicht berücksichtigt wurden.

Der große Gewinner aus den 6 durchgeführten SPORTarten war ... FOOTBALL!!!

Wir bedanken und bei allen Kids & ihren Eltern und wünschen euch noch einen sportlichen Herbst!

Alle Fotos zu SPORTito 2019 auf www.svnatters.at/fotos

 

!! 10 Jahre NSC: Verschiebung auf Winter 2020 !!

Liebe MItglieder und Nockspitzcup-Fans,

der SC-Mutters und SV Natters haben die Verschiebung der NSC 10-Jahresfeier auf den kommenden Winter beschlossen. Ihr werdet dann rechtzeitig über die Details informiert.

Danke für euer Verständnis und sportliche Grüße,
Peter

SPORTito 2019: Football & Turmspringen :)

Unsere 2. Woche ist bereits vorbei, mit American Football hatten wir diesmal eine völlig neue Sportart für unsere SPORTitos im Programm - und mit Trainer Alex machte es sichtlich großen Spaß!!! www.svnatters.at/fotos

Am Freitag rundete Turmspringen auf der USI mit Trainer Misi die 2. SPORTito-Woche ab. Um die Privatsphäre unserer SPORTitos zu schützen, haben wir hier auf das Fotografieren verzichtet.

Infos zu Woche 3 folgen in Kürze!!!

SPORTito 2019 - Parkour outdoor

Am Freitag, 13.09., fand bereits die 3. Trainingseinheit von SPORTito 2019 statt und unsere SPORTitos trafen sich mit Lukas von der 4 Elements Academy (Hall i. T.) am Waldspielplatz in Natters. Parkour (nicht zu verwechseln mit Parcours!) outdoor stand auf dem Plan ... und die Kids lernten, ohne Berührung von Ellenbogen, Knie und Hüften über natürliche Hindernisse zu schweben ... oder quasi ;) Und bei dem ein oder anderen SPORTito wurde die Begeisterung für diese Sportart entfacht!!

Alle Fotos zur Parkour Einheit auf www.svnatters.at/fotos

SPORTito 2019: KuK bleibt ein Dauerbrenner!

Am Mittwoch ging die 2. Trainingseinheit von SPORTito 2019 über die Bühne ... und KuK mit Kathi & Jakob ist und bleibt unser SVN Dauerbrenner!

Alle Fotos zum Training findet ihr auf www.svnatters.at/fotos

Am Freitag folgt dann Parkour outdoor - Treffpunkt ist am Waldspielplatz in Natters!

Kraftvoller Auftakt von SPORTito 2019

Jasmin, unsere Toso X Trainerin, hat den 20 SPORTitos im Alter zwischen 6 und 12 Jahren viel abverlangt und die Kids kamen beim Training ordentlich ins Schwitzen ... und Lachen :) ... denn wie immer, spielt der Spaßfaktor bei SPORTito auch heuer eine ganz große Rolle ...

Alles Fotos zur Toso X Einheit findet ihr auf www.svnatters.at/fotos

Viel Spaß beim Surfen! Am Mittwoch geht's mit KuK weiter ...

DANKE für ein wunderschönes Sattelbergalm-WE :)

Nach zwei Jahren witterungsbedingter Pause konnte heuer endlich wieder unser traditionelles Berg- bzw. Hüttenwochenende am Ende der Sommerferien stattfinden! Für unseren Vereinsausflug reservierten wir diesmal die wunderschöne Sattelbergalm auf "gefahrlosen" 1.637 m und wurden mehrfach belohnt: das Wetter spielte perfekt mit, und auch die freundliche Bedienung und die hervorragende Küche ließen keine Wünsche der knapp 30 kleinen und großen SVN Mitglieder offen! Wir verbrachten ein traumhaftes, lustiges Wochenende mit teils zweifacher Gipfelbesteigung des 2.115 m hohen Sattelbergs und fanden ganz nebenbei unzählige Kilos an Steinpilzen und Eierschwammerln - noch vor den Italienern ;) 

Herzlichen Dank an alle, die dabei waren und dieses Wochenende zu einem so gelungenen Event machten!

Alle Fotos auf www.svnatters.at/fotos

 

SVN is UNSTOPPABLE!!

Wenn auch du nicht zu stoppen bist, unaufhaltbar deinen Zielen nachjagst, dich Sport unaufhaltsam antreibt, du also einfach nur UNSTOPPABLE bist, dann ist das brandneue SVN Shirt - designed by rebekka ruétz - genau das richtige für dich!!!

Erhältlich in dunkelblau, in den Kindergrößen 9-11J und 12-14J (EUR 25,-/Stk.) sowie von XS-XL (EUR 35,-/Stk.)!

Sichere dir dein ultimatives UNSTOPPABLE Shirt von rebekka ruétz ASAP bei info@svnatters.at!

In diesem Sinne ... stay UNSTOPPABLE :)

Downloads

2020_SVN_NSC_1_Ergebnisliste